Swisseye Scheibe nach bestandenem STANAG Test

Die Marke Swisseye wurde 1998 gegründet und ist seitdem erfolgreich im Bereich Sport-, Freizeit-, Schutz- und Spezialbrillen tätig. Pionierarbeit leistete Swisseye, indem es gelang, Sportbrillen auch für den Optikfachhandel attraktiv zu machen. Swisseye beliefert über 7.000 Fachhändler in Deutschland sowie zahlreiche Kunden weltweit.

Die Produktpalette aus dem Bereich tactical military & security bietet qualitativ hochwertigen Augenschutz für besondere Herausforderungen. Dazu gehören der Einsatz im Schießsport, bei der Jagd, bei der behördlichen Anwendung etc. Ballistische Schutzbrillen von Swisseye besitzen das optimale Verhältnis zwischen Schutzfunktion und Leistung.

Seit Jahren wird das Swisseye Modell Raptor bereits von verschiedenen  Sondereinsatzkommandos der Polizei sowie von Angehörigen der deutschen Bundeswehr getragen. Die Teilnahme an internationalen Ausschreibungen hat bereits den Verkauf der Raptor an die spanische Luftwaffe und an die Armee in Slowenien sowie der Nighthawk an das Türkische Heer möglich gemacht.

Ballistische Schutzbrillen von Swisseye überzeugen durch splitterfreie Polycarbonatscheiben, die nach strenger Sicherheitsnorm EN ISO 12312-1 gefertigt sind. Alle Modelle bieten 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz und garantieren allerhöchste Qualität ohne Verzerrungen oder fehlerhafte Abbildungen. Weiterhin besitzen diese ballistischen Schutzbrillen eine spezielle Antifog/Antiscratch-Beschichtung, die das Beschlagen und Zerkratzen der Brillenscheiben verhindert.

Entdecken Sie unsere Produkte